Gynäkologie


Bild symbolische Weiblichkeit, Gynäkologie, Frauengesundheit, Frauenpraxis Rut Mellenthin

Die Gesundheitsvorsorge der Frau umfasst einen Gesamtblick auf die weiblichen Organe im Wechselspiel mit der hormonellen Funktion,  dem Herz-Kreislauf- Geschehen, sowie den Auswirkungen auf den Muskel -und Knochenstoffwechsel. Die Gesunderhaltung  der Brust und die feinfühlige Untersuchung der Vulva, der Vagina und des Muttermundes erhalten besondere Aufmerksamkeit.

 

Die erste Vorstellung in einer Frauenpraxis ist nicht immer mit einer körperlichen Untersuchung gleich zu setzen. Die junge Frau führt eher die Frage nach einer passenden Verhütung, Fragen betreffend Menstruationsbeschwerden sowie Fragen zum Frau-sein und Sexualität in die Sprechstunde.

 

Die ältere Frau hat wieder ganz andere Anliegen. Die weibliche Gesunderhaltung steht mehr in Bezug zu den anderen Organsystemen. Pflege von Vulva, Vagina und des Harntraktes stehen im Mittelpunkt. Lebensorientierung und Sexualität verändern sich mit der Reife der Frau.

 

Gynäkologische Jahresuntersuchung


 

Schmerzhafte Menstruation, Endometriose


 

Verhütungsberatung


 

Hormonsprechstunde


Vulva mit ihren Besonderheiten und Erkrankungen

Beratung zur Gesunderhaltung von Vulva und Vagina 


 

Sexualberatung 


Konfliktschwangerschaft

in einer ungewollten Schwangerschaft ist es besonders wichtig einfühlsam zu einer Klärung der Situation und individuell optimalen Lösung zu finden. 

 


Zweite Meinung

Operation Ja oder Nein? Gibt es andere Behandlungsmöglichkeiten? In einem ausführlichen Beratungsgespräch können Behandlungswege herausgearbeitet und individuell eine Lösung gefunden werden. 

 


Kinderwunsch und Basisabklärung

Unterstützung durch Stressmodifikation, Planzenmedizin, Homöopathie, Seelenhaus-Methode. Für eine differenziertere Feindiagnostik kann ich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Kinderwunschzentrum Fertisuisse verweisen.